Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen (“Allgemeine Geschäftsbedingungen”) gelten für alle Bestellungen und alle Verkaufstransaktionen auf der Website https://www.vanreethpuurs.be (der “Online-Shop”), die sich auf die auf der Website https://www.vanreethpuurs.be zum Verkauf angebotenen Produkte (die “Produkte”) beziehen. Die Website ist Eigentum und wird betrieben von Oud Huis Van Reeth bvba, Hoogstraat 19, 2870 Puurs (Belgien), mit der Firmennummer BE 0434.501.008 (je nach Fall der “Verkäufer”, “wir” oder “uns”), der als Verkäufer der Produkte auftritt.

Das Aufgeben einer Bestellung auf www.vanreethpuurs.be setzt die vorbehaltlose Annahme dieser allgemeinen Verkaufsbedingungen voraus. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen von Zeit zu Zeit zu ändern. Änderungen der Geschäftsbedingungen gelten nur für Bestellungen, die am oder nach dem Datum der Änderung aufgegeben werden.

Wir empfehlen Ihnen, eine Kopie der Allgemeinen Geschäftsbedingungen auszudrucken oder auf Ihrer Festplatte zu speichern, wenn Sie sich entscheiden, eine Bestellung auf www.vanreethpuurs.be aufzugeben.

2. EINE BESTELLUNG AUF

Um eine Bestellung auf www.vanreethpuurs.be aufzugeben, müssen Sie die folgenden Bedingungen erfüllen:

– Sie haben uns Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Zahlungsdaten und andere erforderliche Informationen mitgeteilt;
– Sie sind mindestens 18 Jahre alt;
– Wenn Sie mit Kreditkarte bezahlt haben, müssen Sie der rechtmäßige Eigentümer oder autorisierte Inhaber einer gültigen Zahlungskarte für den Kauf von Produkten sein.

Wenn Sie ein persönliches Konto einrichten, müssen Sie auch einen persönlichen Benutzernamen (Ihre E-Mail-Adresse) und ein Passwort erstellen. Bitte schützen Sie Ihr Passwort zu jeder Zeit und geben Sie es nicht weiter. Sie sind für alle Einkäufe verantwortlich, die unter Verwendung Ihres Benutzernamens und Passworts getätigt werden.

Bestellungen, die auf www.vanreethpuurs.be aufgegeben werden, haben den folgenden Ablauf:
– Sie wählen die Produkte;
– Sie geben Ihre Zahlungsdaten ein und wählen eine Lieferadresse; – Autorisierung der Zahlung;
– Wir senden Ihnen per E-Mail eine Eingangsbestätigung der Bestellung, sobald die Zahlung bearbeitet wurde;
– Wir ziehen die Zahlung von Ihrem Bankkonto ein;
– Wir versenden die Produkte;
– Sie erhalten die Produkte.

3. BEARBEITUNG DER BESTELLUNG

Bestellungen, die auf www.vanreethpuurs.be aufgegeben werden, sind für den Verkäufer nicht bindend. Sie werden für den Verkäufer erst dann verbindlich, wenn der Verkäufer Ihre Bestellung angenommen hat. Wir haben das Recht, Ihre Bestellung aus beliebigen Gründen abzulehnen.

Nach Eingang Ihrer Bestellung senden wir Ihnen eine E-Mail zur Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung mit Ihrer Bestellnummer und den Details der bestellten Produkte. Diese Empfangsbestätigung bedeutet nicht, dass Ihre Bestellung angenommen wurde. Die Annahme Ihrer Bestellung und der Abschluss des Kaufvertrages erfolgt, wenn und sobald die bestellten Produkte an Sie versandt werden. Nach Versand der Produkte behalten wir uns das Recht vor, Ihre Bestellung zu stornieren, solange Sie die Produkte noch nicht erhalten haben.

Wir haben das Recht, Ihre Bestellung abzulehnen, wenn:

– Zum Zeitpunkt der Bestellung gab es einen technischen oder preislichen Fehler auf der Website www.vanreethpuurs.be;

– Das bestellte Produkt ist nicht verfügbar (falls das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, werden wir Sie per E-Mail informieren);

– Die angegebenen Zahlungsangaben sind falsch oder nicht überprüfbar.

– Unsere Sicherheitssysteme zeigen an, dass die Bestellung anormal oder möglicherweise betrügerisch ist;

– Wir haben Grund zur Annahme, dass der Käufer unter 18 Jahre alt ist.

Wenn wir eine Bestellung aus einem der oben genannten Gründe ablehnen oder stornieren, erstatten wir – je nach Fall – den für das Produkt gezahlten Preis und die bezahlten Versandkosten zurück.

4. PREISE, LIEFER- UND BEARBEITUNGSKOSTEN UND STEUERN

Die auf der Website www.vanreethpuurs.be genannten Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Sie gelten nur für Bestellungen, die auf der Website www.vanreethpuurs.be aufgegeben werden.

Obwohl wir die Website www.vanreethpuurs.be mit Sorgfalt zusammengestellt haben, können die angegebenen Preise falsch sein. Eventuelle falsche Preise werden so schnell wie möglich geändert und sind für uns nicht bindend.

Die separaten Kosten für Lieferung und Bearbeitung sowie die anwendbaren Steuern werden bei der Bestellung angegeben.

Die Versandkosten werden im Warenkorb angezeigt. Die entsprechenden Kosten für Lieferungen nach Belgien, in die Niederlande, nach Frankreich (nicht in die Überseegebiete). Luxemburg, Deutschland und das Vereinigte Königreich & Nordirland (nicht die Kanalinseln) sind unten aufgeführt. Für Lieferungen in andere Länder kontaktieren Sie uns bitte, um die entsprechenden Versandkosten zu erfahren.

Land Versandkosten (inkl. MwSt.) Geschätzte Lieferzeit

Belgien 6 € 1 bis 3 Arbeitstage

Niederlande 15€ 2 bis 5 Arbeitstage

Frankreich 15€ 3 bis 5 Arbeitstage

Luxemburg 15€ 3 bis 5 Arbeitstage

Deutschland 15€ 3 bis 5 Arbeitstage

Vereinigtes Königreich 15€ 3 bis 5 Arbeitstage

5. VERFÜGBARKEIT UND LIEFERUNG VON PRODUKTEN

Der Verkäufer garantiert nicht, dass alle Produkte auf der Website www.vanreethpuurs.be verfügbar sind. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, bestimmte Produkte jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern, zu entfernen oder für den Verkauf nicht verfügbar zu machen.

Wir werden uns bemühen, die bestellten Produkte rechtzeitig zu liefern. Es kann jedoch Umstände geben, unter denen wir nicht in der Lage sind, die Produkte rechtzeitig zu versenden und die von uns angegebene Lieferzeit einzuhalten. Eine von uns angegebene Lieferzeit ist daher als unverbindliche Schätzung zu betrachten und nicht als Verpflichtung, das Ergebnis der Lieferung der Produkte zum voraussichtlichen Liefertermin zu erreichen.

Wenn Sie die Lieferung oder den Empfang des/der Produkte(s) unangemessen lange verzögern, nachdem wir Sie darüber informiert haben, dass wir versucht haben, das/die Produkt(e) an Sie zu liefern, oder wenn Sie eine falsche Lieferadresse angegeben haben, was dazu führt, dass das/die Produkt(e) nach dem ersten Lieferversuch an uns zurückgeschickt werden, gehen wir davon aus, dass Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch gemacht haben und erstatten Ihnen den für das/die Produkt(e) gezahlten Preis gemäß unserer Rückgaberichtlinie und den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen zurück.

6. BILDER VON PRODUKTEN AUF

Die Darstellung der Farben der Produkte auf dieser Website hängt u.a. von den Einstellungen Ihres Monitors und der Grafikkarte des Besuchers der Website ab. Die dargestellten Farben können daher von den tatsächlichen Farben der Produkte abweichen.

7. ZAHLUNG

Für die Abwicklung von Online-Zahlungen arbeiten wir mit MOLLIE zusammen.  Wir haben keinen Zugang zu den vertraulichen Zahlungsdaten unserer Kunden. Die Zahlung kann nur mit autorisierten Debitkarten erfolgen. Die autorisierten Karten sind auf der Website www.vanreethpuurs.be aufgeführt. Sie müssen die Kartendaten bei der Bestellung angeben. Die Kosten werden beim Versand der bestellten Produkte in Rechnung gestellt. Wir versenden die Produkte erst, nachdem der Kartenherausgeber die Verwendung der Karte zur Bezahlung der bestellten Produkte genehmigt hat.

8. FEHLERHAFTES PRODUKT ODER FALSCHE LIEFERUNG

Nach Erhalt müssen Sie die Waren sofort prüfen. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Lieferung nicht dem Antrag entspricht, unterschreiben Sie den Lieferschein nicht und/oder erwähnen Sie das Problem nicht deutlich auf der Quittung des Kuriers. Bitte teilen Sie uns das Problem innerhalb von 24 Stunden unter Angabe Ihrer Bestellnummer per E-Mail info@vanreethpuurs.be mit.

9. RÜCKKEHREN

Wenn Sie ein Produkt für Ihren persönlichen Gebrauch als Verbraucher gekauft haben und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten, müssen Sie unseren Kundendienst innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung des/der betreffenden Produkts/Produkte per E-Mail (info@vanreethpuurs.be) informieren und einen Antrag auf Rückgabe stellen. Wenn unsere Kundendienstabteilung Ihre Anfrage genehmigt, erhalten Sie von ihr per E-Mail Anweisungen zur Rücksendung des/der Produkte(s). Für den Fall, dass der Verbraucher sein Widerrufsrecht geltend macht, muss er die Waren auf eigene Gefahr und Kosten an Oud Huis Van Reeth bvba, Hoogstraat 19-21, 2870 Puurs, zurücksenden.

Sie haben auch das Recht, über die Website www.vanreethpuurs.be gekaufte Produkte zurückzugeben, wenn diese Produkte defekt oder nicht konform sind. In diesem Fall müssen Sie so schnell wie möglich nach der Lieferung (max. 3 Tage) einen Antrag auf Rücksendung an unseren Kundendienst stellen. Wenn unsere Kundendienstabteilung Ihre Anfrage genehmigt, erhalten Sie per E-Mail Anweisungen für die Rücksendung des/der Produkte(s).

In jedem Fall werden wir Rückgabeanträge nur dann genehmigen, wenn das/die Produkt(e) vollständig ist/sind oder in irgendeiner Weise benutzt wurde(n) (außer durch angemessene Abnutzung während der Prüfung) und das/die Produkt(e) in der Originalverpackung zurückgeschickt wird/sind.

Es liegt in Ihrer Verantwortung, dafür zu sorgen, dass die Produkte sicher und geschützt bleiben, solange sie in Ihrer Obhut sind. Behandeln Sie die Produkte mit Sorgfalt und bringen Sie sie in den Zustand zurück, in dem sie Ihnen geliefert wurden. Stellen Sie sicher, dass die Produkte ordnungsgemäß verpackt sind. Alle verderblichen Produkte können aus hygienischen Gründen nicht zurückgegeben werden. Das Widerrufsrecht kann auch nicht für Produkte geltend gemacht werden, die speziell für den Verbraucher hergestellt wurden.

Produkte können erst dann zurückgegeben oder ersetzt werden, wenn wir alle zurückzusendenden Produkte erhalten haben.

Für den Fall, dass Sie Produkte zurücksenden, die Sie

waren nicht zur Rückkehr berechtigt,
die sich nicht mehr in ihrem ursprünglichen Zustand befinden,
die nicht ordnungsgemäß verpackt sind,
die unvollständig sind,
für die Sie die Lieferung nicht bezahlt haben
oder in Verbindung mit denen Sie nicht die erforderliche Sorgfalt aufgewendet haben, um die Produkte in gutem Zustand zurückzugeben,

behalten wir uns das Recht vor, Ihre Rücksendung abzulehnen und die beantragte Rückerstattung zu verweigern oder Ihnen die Kosten für die Durchführung der notwendigen Reparaturen, die Wiederauffüllung der Lagerbestände oder ähnliche direkte Kosten in Rechnung zu stellen, die sich aus oder im Zusammenhang mit den an Sie zu erstattenden Zahlungen ergeben (unbeschadet der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen).

 

10. ERSTATTUNG

Rückerstattungen können nur vorgenommen werden, nachdem alle Produkte im Originalzustand an uns zurückgegeben wurden.  Wenn Sie sich für die Zahlung per Debitkarte entscheiden, werden wir die Rückerstattung auf dieses Konto überweisen. Alle Rückerstattungen werden innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der zurückgesandten Produkte vorgenommen.

11. UMSTÄNDE AUßERHALB UNSERER ANGEMESSENEN KONTROLLE

Wir werden alles tun, was nötig ist, um unsere Verpflichtungen zu erfüllen. Wir können jedoch nicht für eine Verzögerung oder Nichterfüllung unserer Verpflichtungen haftbar gemacht werden, wenn diese auf Umstände zurückzuführen ist, die sich unserer zumutbaren Kontrolle entziehen. Im Falle einer Verzögerung werden wir so schnell wie vernünftigerweise möglich handeln.

12. HAFTBARKEIT

Diese Bedingungen legen den vollen Umfang der Verpflichtungen und Haftung des Verkäufers in Bezug auf die Lieferung von Produkten fest. Soweit nach geltendem Recht zulässig, gibt es keine Garantien, Bedingungen oder Bestimmungen, die für den Verkäufer bindend sind, es sei denn, sie sind ausdrücklich in diesen Bedingungen festgelegt.

Wir haften weder vertraglich noch durch unerlaubte Handlung, Schadenersatz oder anderweitig für wirtschaftliche Verluste (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Einnahme-, Gewinn- und/oder Umsatzverluste oder erwartete Einsparungen), Datenverlust, Verlust von Goodwill oder Rufschädigung oder andere indirekte, unvorhersehbare, besondere oder Folgeschäden, wie auch immer verursachte Verluste. Nichts in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen schränkt Ihre gesetzlichen Rechte ein, und nichts in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen soll die Haftung für Betrug oder vorsätzliches Fehlverhalten einschränken oder ausschließen.

13. PERSÖNLICHE DATEN

Eine detaillierte Erklärung finden Sie unter Datenschutz.

14. SICHERHEIT

Eine Klausel oder ein Teil einer Klausel dieser Geschäftsbedingungen, die ungesetzlich oder nicht durchsetzbar ist, kann von diesen Geschäftsbedingungen getrennt werden, und die übrigen Klauseln oder Teile der Klausel dieser Geschäftsbedingungen bleiben in Kraft.

15. KONTAKTDATEN

Wenn Sie weitere Fragen zum Kauf von Produkten über die Website www.vanreethpuurs.be haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail (info@vanreethpuurs.be) oder telefonisch (+32 (0)38890057) von Montag bis Samstag zwischen den Ladenöffnungszeiten, außer mittwochs, sonn- und feiertags, an unseren Kundendienst.

16. ANWENDBARES RECHT

Diese Bedingungen und Konditionen unterliegen belgischem Recht. Die Gerichte von Mechelen (Belgien) sind ausschließlich zuständig.